Masterplan Klimaschutzkommune

Der Masterplan

Die Stadt Mainz beteiligt sich als eine von 22 Modellkommunen bundesweit an dem Förderprogramm „Masterplan 100% Klimaschutz“ des Bundesumweltministeriums. Das Masterplan-Programm richtet sich ausdrücklich an Kommunen, die sich anspruchsvolle Klimaschutzziele gesetzt haben und bereits über umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung verfügen. Gefördert werden beste Beispiele für kommunalen Klimaschutz, diese sollen sowohl national als auch international Vorbildfunktionen übernehmen.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es bis zum Jahr 2050 nahezu klimaneutral zu werden. In diesem Zeitraum wollen wir im Vergleich zu 1990:

  • den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen um mindestens 95% reduzieren
  • den Endenergieverbrauch halbieren.

So leisten wir hier in Mainz weiterhin unseren Beitrag zum Klimaschutz – für die Zukunft aller Mainzer Bürgerinnen und Bürger und natürlich auch als einen Beitrag zu den nationalen wie internationalen Klimaschutzzielen.

Der Prozess

Der Masterplanprozess für Mainz wird vom Klimaschutzbeirat der Stadt Mainz intensiv begleitet. Die Experten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbraucherschutz, Interessenverbänden und Verwaltung beraten bereits seit den 90er Jahren die städtischen Organe in allen grundsätzlichen Fragen des Klimaschutzes.

Der Endbericht sowie die zugehörigen Anlagen des Masterplans stehen Ihnen auf der Homepage der Stadt Mainz zur Verfügung.

Klimaheld 001© Landeshauptstadt Mainz / Datenschutzhinweis zur Videonutzung siehe www.mainz.de/datenschutz

Print Friendly, PDF & Email