UrStromMobil – e-CarSharing in Bürgerhand

Ab sofort steht Mainzer Bürgern und Bürgerinnen das Elektroauto-CarSharing der UrStrom BürgerEnergieGenossenschaft Mainz eG zur Verfügung: UrStromMobil – e-CarSharing in Bürgerhand!

Mit e-CarSharing bleiben Sie flexibel: Ob Fahrrad, Bus oder eAuto – Sie können immer das Verkehrsmittel nutzen, was am besten zu Ihren jeweiligen Bedürfnissen passt, ohne sich mit hohen Fixkosten viele Jahre an ein eigenes Auto zu binden. Sie zahlen nur, was Sie nutzen.

Die Elektroautos von UrStrom fahren leise und CO2-frei – natürlich mit UrStromPur, unserem regionalen Ökostrom aus Bürgerhand.

> Hier geht es zum e-CarSharing.

2018 Eröffnung UrStromMobil UrStrom eG-Laura Schröder
2018 Eröffnung UrStromMobil UrStrom eG. Von links nach rechts: Oberbürgermeister Michael Ebling, Finanzministerin Doris Ahnen, Umwelt- und Verkehrsdezernentin Katrin Eder, Ortsvorsteherin von Hartenberg-Münchfeld Karin Trautwein, Vorsitzende des VIS-a-VIS e.V. Lydia Fleddermann, e-CarSharing Projektleiterin Ulrike Orth, Klimaschutzmanager der Stadt Mainz Dirk Lorig und Vorstand der UrStrom eG Klaus Grieger. Dahinter die beiden UrStromMobil e-CarSharing Fahrzeuge. Foto: Laura Schröder
Print Friendly, PDF & Email
Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.