Startseite » Zeitschriften und Bücher

Good Impact

Das Good Impact Magazin (ehemals “enorm Magazin“) ist weit weg von Skandalen und Clickbaiting. Stattdessen geht es hier um konstruktiven Journalismus mit Augenmerk auf Lösungen. Im Magazin werden etwa zukunftsweisende Wirtschaftsmodelle, Unternehmen und Personen vorgestellt, die jetzt noch in einer Nische aktiv sind, aber skalierbare Lösungen für eine bessere Welt und Gesellschaft darstellen. Das klingt sehr abstrakt, tatsächlich sind es aber eine Vielzahl von bunten Geschichten aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Social Entrepreneurship, die zum Denken und Handeln inspirieren.

Einfach nachhaltig

Wer Entscheidungen im Alltag umweltbewusst trifft, der kann viel bewirken!
Dieser übersichtliche Ratgeber vermittelt Wissen u.a. zu den Themen Wasser, Recycling, Konsum und Energie auf anschauliche Weise und gibt praktische Tipps zum umweltbewussten Einkaufen und Haushalten. Die Autorin stellt klar: Niemand muss die Welt alleine retten – es kommt nur darauf an, irgendwo anzufangen.

Autorin: Johanna Prinz
Verlag: Verbraucherzentrale NRW, Düsseldorf
ISBN: 9783863361358

Recycle for Future

Mit Upcycling DIYs und Zero-Waste-Projekten verpacken und verschenken. Blumentöpfe, Lampen, Tragetaschen u.v.m 95 Seiten
Verlag: Edition Michael Fischer GmbH Igling
ISBN 9783745904253

 

Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. stärkt im gemeinsamen Engagement von Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur das Land als internationalen Wirtschaftsstandort, attraktiven Lebens- und Arbeitsraum und als lebendigen Ort europäischer Kultur. Die Publikationen ZEHN.MINUTEN sowie ZIRPkompakt widmen sich Themen wie attraktiven Innenstädten, Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung, Energiewende u.v.m., immer diskutiert mit regionalen Experten
https://www.zirp.de/publikationen/uebersicht/

Das Verstummen der Natur

Claus-Peter Hutter, Präsident von NatureLife-International und Leiter der Akademie für Natur- und Umweltschutz des Landes Baden-Württemberg, und Volker Angres, Leiter der ZDF-Umweltredaktion, hinterfragen die Ursachen des Artensterbens von Insekten, Vögeln und Pflanzen, warnen vor den dramatischen Folgen des Verschwindens, geben aber auch Lösungsansätze zur Rettung der biologischen Vielfalt.
Autor: Volker Angres, Claus-Peter Hutter Verlag: Ludwig ISBN: 978-3- 4532-8109-7

Unsere Welt neu denken

Das anrollende Klimachaos, die zunehmenden Konflikte zwischen Arm und Reich und die Polarisierung unserer Gesellschaften zeigen deutlich: Weitermachen wie bisher ist keine Option. Das Wohlstandsmodell des Westens fordert seinen Preis. Maja Göpel veranschaulicht, welche Denkbarrieren wir aus dem Weg räumen sollten, um künftig klüger mit natürlichen Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und den Mechanismen des Marktes umzugehen – jenseits von Verbotsregimen und Wachstumswahn.
Autor: Maja Göpel

Ullstein Verlag
ISBN 3548064663

Print Friendly, PDF & Email