7. AGENDA21-Tag mit Sonnenmarkt

Nach den großen Erfolgen der letzten sechs Jahre veranstaltet die Landeshauptstadt Mainz im Rahmen ihres Lokalen AGENDA 21-Prozesses wieder einen Sonnenmarkt. Am 24. August 2013 präsentierten sich von 11.00 bis 16.00 Uhr auf dem Gutenbergplatz zahlreiche Anbieter aus Mainz und Umgebung rund um die Themen „Erneuerbare Energie“ und „nachhaltige Lebensstile“.

Viele Aktionen und Attraktionen machten den AGENDA 21-Sonnenmarkt wieder zu einer besonderen Veranstaltung. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Essen und Trinken und viele Informationen erwarteten die Besucherinnen und Besucher. Diesmal neu: Wer sich genauer an den Ständen umschaute, konnte einen der zahlreichen Preise gewinnen.

Es spielten die Musiker der Waldorfschule Mainz. Nicole Mahr verzauberte mit Flamenco und Mainz Future präsentierte außergewöhnlichen Breakdance. Auch der Projektchor der IGS Mainz-Bretzenheim war dabei und SoliSola begeisterten mit afrikanischen Rhythmen. Der Mombacher Turnverein war gleich mit zwei Gruppen vertreten: der Tanzgruppe Drums & Move sowie den Dance Kids. Den Abschluss bildete Punchay Andino mit lateinamerikanischen Klängen bei sommerlichem Wetter.

Print Friendly, PDF & Email
Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.