Startseite » AGENDA – Sonnenmarkt und Weltkindertag

AGENDA – Sonnenmarkt und Weltkindertag

Am Samstag, 23. 09.2023, geht es auf dem Mainzer Gutenbergplatz um die Themenvielfalt einer nachhaltigen Lebensweise und die Rechte von Kindern weltweit.

In Mainz engagieren sich immer mehr Gruppen, Vereine, Initiativen sowie Bürgerinnen und Bürger dafür, die Ziele eine nachhaltigen Entwicklung in Mainz umzusetzen. „Mainz denkt global“ ist das Motto für die weltweite Verantwortung, die Mainz übernimmt. Global denken – lokal handeln und „Tu´ heute was für morgen“ stehen seit über 25 Jahren auf der „Fahne“ der Stadt und der Aktiven. Gemeinsam mit dem Bündnis für Kinderrechte wird in diesem Jahr zusammen gefeiert.

OB Nino Haase begrüßt die Mainzer:innen um 11.00 Uhr
Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr präsentieren sich auf dem Gutenbergplatz (Ludwigstraße) über 30 Anbieter aus Mainz und Umgebung rund um das Thema „Mainz denkt global“. Neben Erneuerbaren Energien zum Anfassen, Umwelt und Klimaschutz, gesunder Ernährung und vielen sozialen Themen betont der AGENDA-Sonnenmarkt vor allem auch entwicklungspolitisches Engagement und den Fairen Handel. Das Mainzer Bündnis für Kinderrecht präsentiert den Zusammenhang der Globalen Nachhaltigkeitsziele mit den Kinderrechten.

Die Landeshauptstadt Mainz trägt den Titel Fair Trade-Stadt in diesem Jahr zum 10. Mal. Das Jubiläum wurde am 16.09. gefeiert. Die Themen Fairer Handel und entwicklungspolitisches Engagement spielen in der Stadt eine große Rolle. Zahlreiche Gruppen und Vereine präsentieren ihr Engagement. Erstmals dabei ist die Staatskanzlei mit der Partnerschaft Ruanda-Rheinland Pfalz.

Viele Kinderaktionen
Für Kinder gibt es viele Spiele und Aktionen: Glücksrad, Hüpfspiele, Gewinn- und Ratespiele, Basteln und Riesen-Seifenblasen.

Für Unterhaltung sorgen auf der Bühne mehrere Jugend-Gruppen, die ihr Können präsentieren. Eröffnen wird der Fanfarenzug Die Lerchen. Der Mombacher Turnverein ist mit verschiedenen Gruppen dabei. Freuen kann man sich auf die Irish Dance Gruppe aus Mainz, die Uniceltics. Orientalisch geht es bei Kadin Kalca, ebenfalls vom Mombacher Turnverein, zu. Flamenco Bailando bezaubert mit wunderschönen Kleidern und beeindruckenden Tänzen. Laut und rhythmisch wird es mit der Trommelgruppe SoliSola. Garant für entspannte und gute Stimmung ist die „online acoustic lounge“.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert